RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Märchen

Schöner als Himmel und Erde: Lieblingsmärchen des Rheinbacher Märchenkreises „Das Schatzkästlein“

Veröffentlicht am

IMG_1560_k

Ein Spiegel der Musik machen kann, ein gefräßiger Kater, ein Pechvogel, was haben diese drei gemeinsam? Ganz einfach, sie sind allesamt Märchenhelden.

Der Märchenkreis „Das Schatzkästlein“, genauer fünf der zwölf Mitglieder dieses Kreises, lüftete ein Geheimnis nach dem anderen, indem vor jedem frei erzählten Märchen ein entsprechendes, symbolhaftes Requisit aus dem Kästlein, dass mittlerweile zur Kiste geworden ist, gezogen wurde.  IMG_6720_k

Am 12. Juni 2015 war der Märchenkreis in der Öffentlichen Bücherei St. Martin zu Gast, um mit einem öffentlichen Märchenabend sein 10-jähriges Jubiläum zu feiern. Die fünf Erzählerinnen Gudrun Blum, Roswitha Becker, Monique Escamilla, Caterina Vanella und Christa Asmussen präsentierten mit ihren zehn Lieblingsmärchen aus aller Welt die Geschichten, die ihnen in den letzten zehn Jahren ans Herz gewachsen sind, und so wurde daraus ein buntes, märchenhaftes Programm.

IMG_6743_kPersonen

 

 

Die Märchenerzählerinnen ließen ihre Geschichten mit melodischen Tönen verschiedener Klanginstrumente nachklingen, bevor es weiter ging. Auch ein Kamishibai, ein hölzernes Tischtheater, kam bei den Märchen „ Das Froschmädchen“ und „ Wie die Erdbeeren auf die Welt kamen“ zum Einsatz.

Diese Erzählweise und das Gestalten der Bilder hat Gudrun Blum, Gründerin des Märchenkreises, in der Vergangenheit schon mehrmals in Wochenendkursen, die von der  Öffentlichen Bücherei St. Martin angeboten wurden, vorgestellt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Bücherei, oder die unten angegebene Adresse.

In der Pause wurden die begeisterten Zuschauer mit Tee aus dem Samowar und leckeren Köstlichkeiten verwöhnt. Auch zukünftig wird der Märchenkreis seine Auftritte fortsetzen. Einige Mitglieder des Märchenkreises sind auch Vorlesepaten der Bücherei und im Rahmen von „Reisen ins Geschichtenland“ aktiv.  IMG_6712_k

Weitere Informationen zu den Vorlesestunden unter www.buecherei-rheinbach.de. Kontaktadresse des Märchenkreises unter: www.mobile-maerchenfee.de

Gudrun Blum

Advertisements

Zauberhafter Märchenabend „Windgesang und Märchenklang“

Veröffentlicht am

Der Märchenkreis „Das Schatzkästlein“ war bei uns zu Gast und begeisterte rund 30 Zuschauer mit ihren Musikmärchen aus aller Welt. Der Märchenkreis unter Leitung von Gudrun BlumIMG_1487   feierte mit der Aufführung „Windgesang und Märchenklang“ zugleich sein 8-jähriges Bestehen. Die Gruppe besteht sowohl aus ausgebildeten als auch aus Amateur Märchenerzählerinnen. Einige von ihnen sind auch als Vorlesepatinnen in der Bücherei aktiv.

Die einfühlsam mit schauspielerischem Talent frei vorgetragenen Volksmärchen aus aller Welt berichteten davon, wie man mit Musik die Liebe gewinnt, wie die Geige entstand oder wie der Mensch den Affen die Trommel raubte. Ein Märchen wurde auch anhand eines Kamishibai erzählt. Musikalisch untermalt wurden die Märchen von der Rheinbacher Musikerin Heike GlIMG_1558aser sowie Bärbel Nenzel, die die Geschichten dezent mit verschiedenen zur Geschichte passenden Instrumenten unterstrichen und in den Erzählpausen im wahrsten Sinne des Wortes nachklingen ließen. Gudrun Blum betonte „Märchen sind nicht nur da, um Kinder zum Einschlafen zu bringen, sondern auch dazu da, Erwachsene zu wecken.“ Das Publikum konnte die schöne Atmosphäre mit einer Tasse Tee aus dem Samowar genießen.IMG_1548

%d Bloggern gefällt das: